Eigentlich habe ich mir geschworen, mir niemals Culottes zu kaufen.
Ich hätte mir nicht gedacht, dass ich jemals einen Schnitt finden werde, in dem ich mich auch wirklich wohlfühle.
Genau so ging es mir mit den Off-Shoulder – Modellen!
Jedes Mal, wenn ich den Versuch gestartet hatte, einen der beiden Trends zu probieren, bin ich unzufrieden aus der Umkleidekabine gewandert.
Die Culottes sind meistens unvorteilhaft am Hintern gesessen und die Off-Shoulder Shirts haben mir doppelt so breite Schultern gezaubert. Wahrscheinlich wollte ich auch unbedingt eines mit Puffärmeln und Rüschen haben, was die Breite der Schultern natürlich nicht unbedingt fördert.
Also hatte ich vorerst mit diesen Key Pieces für den Frühling / Sommer abgeschlossen.

Irgendwann habe ich dann im Auhofcenter bei Zara ein schwarzes Modell einer Culottes in der Auslage entdeckt, das ich unbedingt probieren musste! Nach etlichen gescheiterten Vormodellen habe ich mich mit diesem schließlich doch angefreundet.
Sie sitzt einfach so angenehm und schließt genau richtig beim Bauchnabel ab. Der Schritt engt nicht ein, sie sind super bequem und sind so leicht, dass man manchmal wirklich das Gefühl hat, einen Rock zu tragen.
Genau am selben Tag bin ich dann bei Mango gewesen, eigentlich nur, weil ich mir unbedingt ein Minnie Maus Tshirt aus der aktuellen Kollektion zulegen wollte.
Am Weg zur Kassa hat mich dann das gestreifte Off shoulder Kurztop angelächelt, dazu auch noch im Angebot.
Es hat mir so gut gefallen, dass ich es ohne Anprobe direkt mitgekauft habe. Ich hatte einfach schon im Geschäft dieses Kopfkino, dass dieses Shirt einfach perfekt zu der neuen Hose passen könnte.
Gesagt getan, am nächsten Tag habe ich die Kombination gleich so ausgeführt 🙂

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Perfektes Outfit für einen milden Frühsommertag, denn bei 21 Grad und Sonne kann man schon mal leicht Bauchfrei das Haus verlassen.
Never say never ist die neue Devise!
Ich bin absolut kein Mensch, der nur Kleidung anzieht weil sie gerade modern ist, aber wenn man für sich das passende Teil findet – why not?
Dazu habe ich, farblich abgestimmt, noch meine Superstars kombiniert. Gut, bei einem klassischem Schwarz/Weiß-Look  nicht all zu schwer :). Für einen kleinen farblichen Touch habe ich meine Ockertasche von Liebeskind Berlin gewählt.
Die Sonnenbrille ist übrigens von einem Brillenhersteller aus Graz, der sich mit seiner neuen Marke Stilsicht gerade ein neues Standbein aufgebaut hat!
Total schöne und vor allem besondere Modelle gibt’s dort zu kaufen!
Ich bin in meine total verliebt, nicht nur dass sie, wie ich finde,  super aussehen, man merkt auch beim ersten Blick ins Sonnenlicht, dass die Gläser eine super Qualität haben 🙂

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Kurztop // Mango

Culottes // Zara

Sneakers // Adidas

Tasche // Liebeskind Berlin

Sonnenbrille // Stilsicht

 

carry#s pieces:

63055673_01_B 7901062800_6_1_1 81hXKrU0e2L__UX575_ 216_520_94_9511 Bildklein2-8

 

 

Wie gefällt euch der Look ?
Habt ihr auch schon mal gesagt, dass ihr etwas nie tragen würdet und es war dann doch ganz anders ?

Greets and kisses, Carry :**

3 thoughts on “Off Shoulder & Culottes”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*