April, April, der macht was er will. Nicht umsonst gibt es dieses Sprichwort und in Wien macht es sich schon ganz klar bemerkbar. Wer soll sich da noch auskennen? Einen Tag Sonne und 21 Grad, dann schüttet es wieder und am nächsten Tag ist es eiskalt.

“Mir ist heiß,-ich friere,-ich hab zu wenig an,-ich hab zu viel an “so geht es mir schon die ganze letzte Woche ;‘)

Auf Instagram ist der Frühling aber schon sichtlich angekommen. Die Feeds sind überfüllt mit Fotos von blühenden Blüten, frischen Outfits und fruchtigen Zubereitungen. Ich freue mich richtig, wenn ich in der Früh die Neuigkeiten durchscrolle, natürlich ist auch mein Feed schon in Frühlingsstimmung ;‘)

Wenn ich einmal in dieser Stimmung bin, schalte ich auf Stur, was Wintermäntel oder Stiefel angeht. Selbst wenn es mal recht kalt ist in der Früh, setze ich lieber auf Layering aka den klassischen Zwiebellook. Da kann ich dann besser variieren bei diesem Aprilwetter ;‘)

Fakt ist, dass ich den Wintersachen keinen Platz mehr machen will. Die Stiefel wurden verbannt und ich hab mir wieder genug Platz für meine leichteren Hosen, Blusen, Röcke, meine liebsten Sneakers und natürlich auch das ein oder andere offene Schuhwerk gemacht.

Was die diesjährige Mode angeht sind kaum Grenzen gesetzt. Angefangen von Blümchen über Streifen bis hin zu den verschiedensten Mustern und Pastelltönen findet man alles in den Geschäften :)!  Wie gut, dass ich so farbenfroh bin und total gerne Gemustertes trage :). In meinem heutigen Outfitpost zeige ich, dass man auch mit Muster ein dezentes Outfit zaubern kann:) Farbe bedeutet schließlich nicht immer gleich wie ein Kanarienvogel auszusehen.

Mittlerweile kann man sich auch schon trauen an den wärmeren Tagen offene Schuhe zu tragen. Deswegen hab ich letztens meine Absatzsandalen von Zara ausgeführt 🙂 Dazu eine Leggings in Wildleder-Optik, eine schwarze, enge Bluse mit Flowerprint und weil es so warm war,- ein lässiges Safarihemd in Beige darüber.

Ideal für ein lauen Dinnerabend mit dem Liebsten in der Wiener Innerstadt. Zugegeben, die Kopfsteinpflaster sind nicht wirklich des Stöckelschuh’s bester Freund, aber da muss man halt durch 🙂

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ouftit : ZARA ALL EVERYTHING

 

Ich bin eigentlich der Sneakersfreak schlecht hin und trage auch zu 90% sportliche oder flache Schuhe. Aber ab und an bekomme auch ich dann Lust mich ein wenig “aufzubrezeln“.

Die Bluse und die Heels sind leider schon aus dem Zara – Sale vom letzten Jahr, unten in Carry’s pieces findet ihr Alternativen 🙂

Wie gefällt euch der Look?

Greets and kisses, Carry :**

Carry#s pieces :

 

2969254800_6_1_1 1628021710_6_1_11535101032_2_2_12183042800_6_1_1

 

 

5 thoughts on “Date Night Inspiration!”

  1. Ein wunderschönes, cooles Outfit, die Bluse steht dir ausgezeichnet, zu mir passen Blümchen überhaupt nicht, obwohl ich erst ein Blumenkleid gepostet habe, aber ich hab es wieder her gegeben, fühl mich nicht wohl darin. Auch in Kombination mit der doch eher rockigen Hose finde ich es echt cool. Außerdem gefallen mir deine Frisuren immer sehr gut. Hab ein schönes Wochenende.

    Xx martina

    1. Danke für dein liebes Kommentar Martina 🙂 ach ich glaube dass auch du noch irgendwann ein Blümchen- Teil finden wirst, dass dir gefällt 🙂 meine Frisuren sind immer 5 min zusammen gemixt aber danke, es freut mich dass sie dir gefallen! Wünsche dir eine tolle Woche,
      Greets and Kisses, Carry

  2. great outfit!!! süße maus du, spät aber doch hab ich so einiges nachgelesen, bin soooo stolz auf dich!! <3 dickstes bussi & lots of love D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*