Blogger gibt’s es wie Sand am Meer, na und?

Ich bin vielleicht noch nicht so lange in dieser Welt wie manch andere,…..
Ja, auch ich habe damals Stunden /Tage / Wochen überlegt, ob ich überhaupt noch anfangen soll, so etwas zu starten!
Immerhin gibt es schon zu viele, oder? Da wird einem der Mut schon mal ordentlich genommen!
Wenn ich dann so Dinge höre wie : „Keiner braucht eine zweite, dritte oder vierte Version von dem oder dem Blog/ Blogger“ , kommt es mir schon hoch!
Ja kopiert werden will niemand, das stimmt wohl, aber überlegt mal wie das Leben so spielt!

Es gibt so viele verschiedene  Restaurants, Fitnesscenter, Modegeschäfte, Eisdielen, – und trotzdem sperren immer wieder neue auf!

Stimmt, es gibt auch jede Menge Berufe und trotzdem werden sie immer wieder aufs Neue erlernt!

Es gehen tausende Menschen zu Vapiano essen, darf ich jetzt nicht meine Lieblingsnudeln dort schön fotografieren und posten weil das wer bekannterer vor mir gemacht hat?
Glaubt ihr, dass Schriftsteller sich gedacht haben : Oh, es gibt schon so viele tolle Thriller, ich kann jetzt keinen eigenen guten mehr schreiben ?
Fakt ist doch : Wenn man sich nie traut sein Ding durchzuziehen, aus Angst, dass es das schon gibt, dann wird man sich nie sicher sein können, ob es nicht doch funktioniert hätte!
Postet doch was euch schmeckt, euer Outfit, eure Bücher oder andere Inspirationen!
Bei Zara, Mango, H&M ect. kann nun mal jeder einkaufen! Wenn ich bei jedem Teil überlegen muss, ob das nicht schon ein anderer bekannter Blogger hat oder nicht, dann brauche ich erst gar nicht  mehr einkaufen bzw. posten.

Ihr hört ja auch nicht auf in eurem Lieblingslokal essen zu gehen, nur weil vor euch schon mal wer dort war oder?

Im Endeffekt ist es doch trotzdem euer Ding, was ihr daraus macht!
Und ich bin mir sicher, dass wir uns in dieser Social – Media Welt alle schon einmal von wem anderen inspirieren haben lassen 🙂
Es wird immer so sein, dass es was ähnliches schon mal gab, aber das bedeutet nicht, dass wir es deswegen nicht ausprobieren dürfen oder uns einschüchtern lassen sollen davon!
Ja, es wird wahrscheinlich 10 Beiträge von einem ähnlichen Thema geben, aber das wird mich nicht abhalten einen 11.ten darüber zu schreiben!

Wichtig ist, dass man sich selbst treu bleibt und das man Spaß daran hat 🙂
Ich für meinen Teil, mach das worauf ich Lust habe und es ist mir auch herzlichst egal, ob darüber schon mal jemand geschrieben hat oder nicht 😉 Wir haben sowieso alle unsere eigenen Blickwinkel, Meinungen und Interpretationen!

Diese ganzen Tipps und Tricks sind ja super lieb und klar, die liest sich jeder Blogger am Anfang auch wirklich durch um mehr zu erreichen, aber der größte Tipp für mich ist einfach SEI DU SELBST!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Vergesst nicht, dass nach jedem Haubenkoch auch noch ein anderer gut kochen gelernt hat, dass nach jedem guten Schauspieler ein neuer toller geboren wurde, dass sich hinter jedem Nummer 1 Hit schon der nächste versteckt und dass es einfach nie zu spät ist um das zu tun was ihr wollt!

Klar, es gibt wirklich schon viele tolle Blogger in Österreich/Deutschland und auf der Welt, aber hey, es werden bestimmt auch noch viele tolle nachgekommen 🙂

In diesem Sinne, seid euch nie dazu schade eure Träume zu verwirklichen 🙂

Greets and Kisses, Carry :**

3 thoughts on “Carry o’clock #4 Blogger’s like Sand in the Ocean!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*