Na habt ihr den letzten Tag des Jahres schön verbracht ?

Bei uns war Homeparty angesagt bis 5 Uhr morgens, bin noch immer etwas benommen 🙂

Ich liebe Silvester ! Schon als kleines Kind konnte ich es kaum erwarten den Countdown ins neue Jahr zu zählen :).
Gut, der Aspekt, dass ich damals lang aufbleiben durfte war der eigentliche Grund der Euphorie!

Heute freue ich mich auf die übertriebenen Minuten nach 00:00 Uhr, in denen man herum kreischt, Walzer tanzt und sich einfach über das neue Jahr freut !

Das Einzige was mich wirklich nervt, sind die meist geheuchelten Neujahrsvorsätze.

Ja klar, auch ich habe sie mir schon mal vorgenommen die letzten Jahre, aber damit ist schon länger Schluss !

Meine Top 5 bisher :
Ich hör zum Rauchen auf,…
Ich ernähre mich gesünder,…
Ich werde eine Sportskanone,…
Ich nutze meine Zeit effektiver,…
Ich werde bringe Ordnung in mein Chaos
blablabla,….

Warum genau brauchen wir Menschen einen Jahreswechsel um so zu denken?
Ein Jahreswechsel kann doch nicht eine Lebenseinstellung verändern, oder? Wenn man das alles wirklich tun möchte, dann ist es nie zu spät oder zu früh damit anzufangen !
Die Vorsätze werden doch sowieso meistens nach 3 Wochen über Bord geworfen, weil sie erzwungen oder nicht ehrlich gewollt sind!
Ich habe auch vor Jahren mit einer Freundin zu Silvester beschlossen, dass wir den Zigaretten am Jahreswechsel Goodbye sagen!
Wir haben sogar  gewettet ,wer zuerst wieder anfängt und haben schließlich den Vorsatz wieder fallen gelassen 😉

Vielleicht klammern wir uns zu sehr daran das etwas neues beginnt und wollen uns deswegen selbst wieder neu erfinden.
Ich persönlich halte nichts mehr von diesen Vorsätzen, es wird schon alles so kommen wie es kommen soll und alles was ich in meinem Leben ändern oder besser machen möchte werde ich tun , aber dafür brauch ich keinen Jahreswechsel mehr 🙂
Man kann schließlich nie wissen welche Überraschungen das Leben für einen bereit hält 🙂
Also, sollte ich Lust haben auf eine fettige Packung Chips am Abend , dann werde ich sie essen , wenn ich Lust auf Sport habe werde ich Sport machen , wenn ich Bock auf feiern habe wird gefeiert und wenn ich mir wieder ein Teil zu viel gönne beim Shoppen, dann wird auch dass so sein!

Ich nehme mir natürlich auch schöne Sachen vor für 2016  , überlege mir welche Städte ich bereisen will oder was ich sonst noch so erleben möchte , aber ich erzwinge nichts nur wegen einem neuen Jahr 🙂

image

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich bewundere natürlich jeden, der seine Neujahrsvorsätze auch wahr macht.Für mich sollte aber jeder Vorsätze und Ziele haben in seinem Leben und wir wissen, dass man die immer verwirklichen kann auch mitten unterm Jahr :))Es ist ja eine Sache des Wollens und nicht des Datums !

Ich sollte ja in einigen Punkten etwas konsequenter werden und mich an der Nase nehmen, aber ja – good things take time 🙂

Ich hoffe ihr seid gut rüber gerutscht 🙂 Happy New one 😁

Eure Carry

One thought on “Hello 2k16!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*