Christmas Countdown !

Und jährlich grüßt das Murmeltier !!! Der erste Adventsonntag ist schon wieder vorbei und heute beginnt schon der offizielle  Weihnachts-Countdown für mich 🙂 was ich von Weihnachten halte hab ich ja schon in meinem letzten Beitrag erzählt,…..

Für mich kommen aber prinzipiell alle Tage bzw. Ereignisse zu schnell , an denen ich etwas besorgen- oder fertig haben muss 🙂
Das war eigentlich  immer schon so bei mir, es ist zwar anstrengend, wenn man so unorganisiert an Sachen rangeht, aber
manchmal fallen mir im Stress dann die besten Ideen ein, und das ist einer der wenigen Vorzüge meines Chaoten-Daseins.
Ich lasse dann meiner kreativen Ader freien Lauf und gestalte so viel wie möglich selbst, dieses Jahr hab ich mich, wie so oft schon, von Depot inspirieren lassen. Ja – ziemlich teuer dort, aber die Auswahl und die Ideen  überzeugen meine Geldbörse immer wieder 😉

Wer mich kennt weiß, dass ich ein Shoppaholic bin, für gewöhnlich bleib ich auch im Bereich Mode weil eine zweite Suchtkategorie finanziell nicht tragbar wäre 😜, aber bei Depot verbringe ich zu Weihnachten auch gern mal ein Stündchen 🙂

Ganz selbst basteln ist nicht so mein Ding , ich nutze meistens vorhandenes Material und zaubere dann etwas persönliches daraus.
Meine bessere Hälfte und ich feiern dieses Jahr das zweite mal Weihnachten zusammen , wir teilen uns, so wie auch letztes Jahr, die Tage des Adventskalenders durch zwei.
An den ungeraden Tagen hat er etwas in seinen Säckchen und an den geraden Tagen darf ich mich über eine Kleinigkeit freuen 🙂 Ich finde natürlich jede Art von Adventskalendern total süß , bin aber einfach der Typ Mensch für persönliche Gesten.

Ja , es ist zwar nicht immer einfach den Kalender zu füllen aber dafür umso schöner wenn man dann sieht wie sich der andere darüber freut 🙂 wie heißt es so schön – enjoy the little things in life 🙂

DIY Adventskalender by Carry :

image

Ihr braucht
– Garn
– Kluppen (
– Papiersäckchen
– Gemustertes oder beschriftetes Tixoband
– Edding
– Zahlensticker
– Schleifen

Zuerst könnt ihr nach Belieben die Säckchen verzieren , ich habe 3 verschiedene gemusterte und beschriftete Bänder benutzt , mit einem davon habe ich auf jedes zweite Säckchen einen Buchstaben gemacht – am Ende war ein Schriftzug zu sehen – das kann man natürlich nach Lust und Laune kreieren, bei mir steht jetzt “happy x-mas“. Auch die freien Tüten dazwischen habe ich individuell mit dem beschriftetem Tixo und anderen Schleifchen beklebt.
Um es etwas persönlicher zu gestalten habe ich noch Fotos von meinem Freund und mir dazwischen gegeben 🙂
Die Kluppen nummeriert ihr dann von 1-24 durch, dann hängt ihr die Tüten auf dem Garn auf und fertig ist er 🙂 ich habe zusätzlich zu den Kluppen noch rießen Zahlenkleber besorgt – zuerst hab ich versucht sie hinzuschreiben, zugegeben wäre es schöner gewesen ich hätte sie gleich darauf geklebt aber dafür schaut es jetzt umso mehr gebastelt aus 😉

Viel Spaß beim kreativ sein – es geht super schnell und – Depot hat schon viele Advent Sachen im Angebot, für alle die noch nicht dazugekommen sind und sich etwas sparen wollen 🙂   Einfach mal hier vorbeischauen 🙂

 

DSL0009400_070696_Papiert_te24StkFUL0017130_047083_klebeband-ful0017130-1DSL0016_069316_adventskalenderANG0713080_067321_klammern
image image

 

One thought on “DIY Adventskalender”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*