De’Longhi schmückt jetzt meine Küche mit der neuen Avvolta Serie!

Wie einige von euch vielleicht schon auf Snapchat gesehen haben, bin ich seit letzter Woche stolze Besitzerin von dem neuen Wassekocher und Toaster aus der neuen Avvolta Serie von De’Longhi!

Ich habe mich gefühlt als wäre schon Weihnachten!
Ihr müsst wissen, mein alter Wasserkocher und Toaster sind aus dem Jahre Schnee! Sie waren mir zwar immer treu, aber mittlerweile hat der Toaster schon komisch gerochen, wenn man ihn bedient hat. Bei dem Wasserkocher musste man so fest den Knopf drücken, dass ich nach jeder Anwendung schon dachte, es gibt keine nächste 😉

Ich wohne jetzt fast 5 Jahre in meiner kleinen, aber feinen Wohnung in Hütteldorf. Als ich eingezogen bin, habe ich natürlich nicht alles neu gekauft! In dem Fall waren der alte Toaster und der Wasserkocher damals schon gebraucht.
Das ist einem in der Situation natürlich egal – Hauptsache man hat es!

Als ich aber die Möglichkeit bekommen habe diese zwei Modelle zu testen, fühlte ich mich wie ein kleines Kind, dass gerade Weihnachtsgeschenke bekommt!

Im Winter gibt es doch nichts besseres als ein gemütliches Frühstück zu Hause, mit einem Toaster der schnell Brötchen toastet und einem Wasserkocher im gleichen Design der auch gleich funktioniert! Und dann noch so ein schönes Design!
Am liebsten dann einen Früchtetee und ein knuspriger Toast mit Chashewmus und Bananen, da startet jeder Tag gleich viel besser!

image

In meiner kleinen Küche ist zwar nicht viel Platz, aber mit den Avvolta Modellen von De’Longhi sieht sie gleich wieder viel frischer und stylischer aus!
Meine Mutter war zu Besuch und war so hin und weg, am liebsten hätte sie beides eingepackt 😉 Das Auge isst ja bekanntlich mit und ich muss ehrlich gestehen, dass ich mich jetzt jedes Mal viel mehr darauf freue, wenn ich in die Küche gehe und sie benutzen kann!

So viel zu meinem De’longhi-Moment in der Früh, den Mr.Big und ich jetzt wöchentlich, beim Weekendbrunch zuhause, genießen dürfen!

image

image

image

image

image

 

image

image

Die Modelle sind übrigens hier erhältlich, ich weiß schon, wem ich damit eine Freude machen könnte zu Weihnachten 🙂

Vielen Dank an die lieben Network-PR-Angel und an De-Longhi Österreich!

Greets and kisses, Carry :**

 

 

 

2 thoughts on “Carry.on.Mornings – my De’Longhi Moment!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*